top of page

Es riecht nach Sommer


Zitronen, Sommerduft, ätherische Öle von Stefanie Kühner, BSP Warburg

Ich sitze gerade auf der Terrasse, blicke in die buschigen Lavendelbüsche, staune über die großen, rosa Blüten der Pfingstrose und über die erste orange-gelbe Rosenblüten. Ich freue mich auf den Sommer und trinke genüsslich eine Schluck von meinem Eistee, dabei überlege ich, was ich heute an dich schreiben könnte.


Woran merkst du eigentlich das Sommer ist? Und wonach riecht Sommer für dich?

Bei mir sind es Barfuß laufen, Spaghettieis, Erdbeerkuchen, Freibad, Wasser mit Zitronenscheiben und Pfefferminzblättern, der Duft von frisch gemähtem Gras, von Sonnencreme, Lavendel und Rosmarin.


Wir erinnern uns durch Bilder, Geräusche aber auch durch Gerüche. Wenn ich an den Apfel-Streuselkuchen meiner Oma denke, habe ich den Geruch direkt in der Nase. Schließ mal einen Moment die Augen und denk an frisch gebackene Waffeln. Hast du auch den Geruch in der Nase?


Der wunderbare Duft ist einer der Gründe, warum ich ätherische Öle so mag. Wenn ich morgens Zitrone rieche, bin ich hellwach und muss lächeln, mein abendlicher Begleiter ist Lavendel, er stimmt mich wunderbar auf die Schlafenszeit ein und vielleicht träume ich ja von der Provence. Wenn ich Vanille rieche, dann fühle ich Verbundenheit und bei Ylang-Ylang denke ich an eine Blumenwiese. Manchmal ist es auch im Sommer gar nicht sommerlich, dann setze ich meiner Wasserflasche einen Tropfen Pfefferminz oder Zitrone oder Orange zu, das schmeckt frisch und duftet herrlich.


Es gibt unzählige Düfte, denn es gibt unzählige Pflanzen, aus denen durch Dampfdestillation, Kaltpressung oder Harzanzapfung die ätherischen Öle gewonnen werden. Sie kommen direkt aus der Natur, sind flüchtig und nicht fettig und sie enthalten keine Schadstoffe. Ich sagte es schon: ich liebe diese Öle, ihren Duft, ihre pflegenden Eigenschaften und vieles mehr. Es gibt sogar schadstoffarme Putzmittel auf Basis ätherischer Öle. Alles wird wunderbar sauber, duftet herrlich, Hund und Katze freuen sich über weniger Schadstoffe genauso wie ich und den Blumen bekommt das Putzwasser prima. Win-win-win!


Wenn du mehr wissen möchtest oder Fragen hast, schreib mir gern über das Kontaktformular. Gern schicke ich dir zu einem Unkostenbeitrag von 10€ inkl. Porto mal drei Ölpröbchen zum Ausprobieren zu.


Gerade stupst mich eine kalte Hundeschnauze an. Ich trink noch meinen Eistee zu Ende und dann geht’s eine Runde spielen mit Carlo.

Commentaires


bottom of page