top of page

Gedanken am Meer


beSWINGt leben am Meer, Leben in Balance mit SWING, Kurse von Stefanie Kühner aus Warburg

Nordseeluft, Wind in den Haaren, Sonne, manchmal hinter Wolken, Meeresrauschen, barfuß im Sand laufen, seichtes Wasser umspielt meine Füße, Muscheln säumen den Strand, in den Dünen wogt das graugrüne Schilfgras hin und her. Ich habe Salzgeruch in der Nase während ich schreibe. Das Meer macht mich glücklich. Ich frage mich, woran das liegt:

  • An der Weite auf jeden Fall, endloser Horizont – Freiheit, träumen.

  • An der Kraft, Wildheit und Schönheit der Natur – es ist wie es ist, wahrnehmen, danken und mutig Leben gestalten. Das Leben ist schön.

  • Am Rauschen des Meeres, es hat etwas Meditatives – zur Ruhe kommen.

  • Wasser ist fast immer bewegt, auf das Meer zu schauen bringt auch in mir etwas in Bewegung, die Gedanken fließen, sind kreativer.

  • Durchs seichte Wasser rennen, lässt mich lachen - Lebensfreude pur.

  • Muscheln sammeln und den Esstisch zu Hause dekorieren, dazu einige Gräser in die Vase stellen - Achtsamkeit.

  • In den Dünen ist es still, sie geben Schutz, ohne einzuengen, laden mich ein, meine Gedanken zu sortieren, zu reflektieren.

Beim Schreiben dieser Zeilen denke ich an die 8+1 SWING Lebenselemente. Am Meer gelingt es mir leicht, alle 8+1 Lebenselemente zu leben und vielleicht ist das der Grund für meine Liebe zum Meer. Ich fühle mich hier kraftvoll und in Balance, nicht nur wegen der Natur, sondern weil ich träume, Lebensfreude spüre, über Gott staune und den tiefen Sinn in meinem Leben erkenne: ich bin sein Kind. Ich reflektiere und bringe Ordnung in meine Gedanken , plane, ruhe, spüre Verbundenheit mit mir selbst, Gott, der Natur und meinen Lieblingsmenschen.


Ich feiere, dass ich leben darf!


Was ist dein Lieblingsort? Was macht ihn aus? Wo kommst du zur Ruhe? Und welcher Ort gibt dir neue Kraft? Ich glaube es ist wichtig die eigenen Oasen zu kennen, aufzusuchen und das eigene Leben zu stärken. Ich kann nur geben, was ich auch empfangen habe.


Wenn du mehr über die 8+1 Lebenselemente wissen willst, geh auf diesen Link:



Comments


bottom of page