top of page

Joghurt-Johannisbeer-Kuchen



Johannisbeeren, Sommerkuchen, Lebe Leichter, Rezept von Stefanie Kühner

Erdbeeren, Brombeeren, Blaubeeren, Stachelbeeren - heute ein Johannisbeer-Rezept. Easy und schnell, sommerlich frisch - einfach lecker. Probier`s aus!


Backofen auf 180Grad vorheizen


· 200g Johannisbeeren waschen und von den Rispen befreien alternativ TK-Johannisbeeren (unaufgetaut)

· 170g Puderzucker

· Abgeriebene Zitronenschale von einer ½ Zitrone

In einer Schüssel vermischen und 2EL bei Seiten stellen.

· 3 Eier

· 120g Butter

In die Rührschüssel zugeben und mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.

· 250g griechischer Joghurt (10% Fett)

· 300g Dinkelmehl

· 3TL Backpulver

In die Rührschüssel geben und nochmals alles gut mit dem Handrührgerät durchmischen.


Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform füllen und glattstreichen, die Johannisbeeren auf dem Teig verteilen und die restliche Teighälfte über die Johannisbeeren geben, ebenfalls glattstreichen, so dass die Johannisbeeren bedeckt sind.

25-30Minuten bei 180Grad backen und abkühlen lassen.

Den Kuchen mit dem restlichen Zitronenzucker bestreut servieren.




Comments


bottom of page