top of page

Weltbester Osterzopf


Osterzopf, LEBE LEICHTER an Ostern, Rezept von Stefanie Kühner


Jedes Jahr freue ich mich auf das Fastenbrechen mit einem leckeren Osterfrühstück. Dazu gehören für mich selbstgemachte Marmeladen, Eier, Kresse und dieser Osterzopf - der Weltbeste seiner Art, ganz subjektiv.


250g Milch

25g Butter

20g Zucker in einem Topf erwärmen (37Grad) und

1 Würfel Hefe zugeben und auflösen.


600g Dinkelmehl 1050 oder selbst gemahlen

1TL Salz 60g Zucker in einer großen Schüssel vermischen

60g Weißwein und den Inhalt des Kochtopfs hinzufügen.

Alles gut verkneten, 1Stunde zugedeckt gehen lassen.

Aus dem Teig drei 50-60cm lange Stränge formen und auf einem Backblech (mit Backpapier ausgelegt) zu einem Zopf flechten.

Den Zopf mit 1 verquirteltem Ei bestreichen und mit Mandelblättern bestreuen.

Weitere 10-15 Minuten gehen lassen und bei 180Grad Umluft ca. 30 Minuten backen.

Comments


bottom of page